Verdrehsteife Kupplungen

Die Kupplungen Typ HK wurden entwickelt für Drehgeber, die hohe Anforderungen an eine präzise, spielfreie Winkelübertragung bzw. Verdrehsteifigkeit haben. Die Metallkupplungen mit Federausgleichselementen sind äußerst robust und für extreme Einsatzbedingungen geeignet.

Vorteile der Metallkupplungen von Hübner Giessen:

  • Kupplungen HK 5 / HKD 5 aus rostfreiem Stahl (für Einsatz in aggressiver Umgebung)
  • Minimierung von Drehschwebungen/Oberwelligkeiten der Drehgebersignale
  • Anbaufehler wie Wellenversatz, Radialschlag und axiale Wellenbewegungen (z.B. durch Wärmedehnung) werden größstmöglichst kompensiert
  • Ausgleich von Winkelversatz mit geringen Verspannkräften (erhöht die Lagerlebensdauer)
  • Ausgleich von Parallelversatz (Antriebs- zu Drehgeberwelle) mit Doppelgelenk-Kupplung
  • Isolierte Kupplungen Typ HKI zum Schutz vor Lager-/Wellenströmen lieferbar
 

Typ

Max. Bohrung, Gesamtlänge

Kupplungsart

HK 5

Ø 22 mm

42 mm bis 68 mm

Metallkupplung

HK 97-52

Ø 19/40 mm

52 mm

Metallkupplung

EK

Ø 16 mm

20 mm bis 54 mm

Balgkupplung

DKN

Ø 19 mm

32 mm bis 57 mm

Balgkupplung mit Klemmung

HK 7H bis HK 45H

Ø 45 mm

22 mm bis 114 mm

Steckkupplung

HKZ 2

1 x Ø 14 mm

37 mm

Kerbzahn-Kupplung

HKE 533

Ø 22 mm

78,5 mm

Einstellbar mit Skalenring

Typ

Max. Bohrung, Gesamtlänge

Max. Bohrung (konisch)

HKD 5

Ø 22 mm

66 mm bis 120 mm

-

HKI 97-112

Ø 28 mm

112 mm

Ø 20 mm oder Ø 32 mm, Kegel 1:20

HKI 97-151

1 x Ø 40 mm

151 mm

-

HKI 97-155

Ø 28 mm

155 mm

-

HKI spezial (mit Flansch)

1 x Ø 28 mm

Länge und Flansch auf Anfrage

1 x Ø 20 mm oder Ø 32 mm, Kegel 1:20

Länge und Flansch auf Anfrage

HKI 97-191

Ø 40 mm

191 mm

-

Katalog - Kupplungen (PDF, 2.36 MB) Download

Hinweis

Standard-Maßzeichnungen und -Anschlusspläne finden Sie in der Betriebs- und Montageanleitung. Individuelle Varianten sowie DXF-/STEP-Dateien senden wir Ihnen auf Anfrage gern zu.