Safety-Kupplungen

Die Metall-Lamellenkupplungen Typ HKS sind mit hohen Sicherheitsfaktoren auf Dauerfestigkeit und Fehlerausschluss ausgelegt - ideal für extreme Einsatzbedingungen. Das Sortiment umfasst Einfach- und Doppelgelenk-Kupplungen mit verschiedenen Nabenlängen und Bohrungs-Durchmessern sowie auch isolierte Kupplungen für Anbauten mit Wellenstrom-Gefahr. Die Auswahl der richtigen Kupplung zum Anbau von Vollwellen-Drehgebern entscheidet über die Sicherheit und Verfügbarkeit Ihrer Anlage.

Vorteile der Safety-Kupplungen von Hübner Giessen:

  • Keine ungeplanten Anlagen-Stillstände durch dauerfeste Auslegung mit Garantie (IEC 61800-5-2)
  • Störungsfreier Anlagenbetrieb durch verdrehsteife und spielfreie Drehgeber-Anbindung
  • Kosteneinsparung durch längere Lebensdauer aufgrund lagerschonender Auslegung
  • Vermeidung von Lagerschäden durch Wellenströme an umrichtergesteuerten Antrieben dank Isolierung aus glasfaserverstärktem Kunststoff
  • Verfügbarkeit auch bei Federscheiben-Bruch im Überlastfall durch zusätzliche Sicherheitsklauen
 

Typ

Max. Bohrung, Gesamtlänge

Kupplungsart

HKS 5...

Ø 22 mm

36 mm bis 68 mm

Metallkupplung

HKSI 5...

Ø 22 mm (Antriebsseite)

Ø 14 mm (Geberseite isoliert)

36 mm bis 68 mm

Metallkupplung

Typ

Max. Bohrung, Gesamtlänge

Kupplungsart

HKDS 5...

Ø 22 mm

68 mm bis 104 mm

Metallkupplung

HKDSI 5...

Ø 22 mm (Antriebsseite)

Ø 14 mm (Geberseite isoliert)

68 mm bis 104 mm

Metallkupplung

Betriebs- und Montageanleitung (PDF, 1.72 MB) Download
Flyer Safety-Kupplungen (PDF, 338 KB) Download
Produktartikel Safety-Kupplungen (PDF, 139 KB) Download

Hinweis

Standard-Maßzeichnungen und -Anschlusspläne finden Sie in der Betriebs- und Montageanleitung. Individuelle Varianten sowie DXF-/STEP-Dateien senden wir Ihnen auf Anfrage gern zu.