EGSH 41 SIL 2

SIL-2-zertifiziert: Elektronischer Grenzdrehzahlschalter EGS 41 mit Hohlwelle

Mit dem elektronischen Grenzdrehzahlschalter EGSH 41 erfüllen die Betreiber von Walzwerken die Einhaltung der Maschinenrichtlinie zum Schutz von Personen und zur Vermeidung von Unfällen. Denn der EGSH 41 in Hohlwellen-Ausführung ist für den Einsatz in sicherheitsgerichteten Anwendungen bis SIL 2 nach EN 61508 und PL d nach EN 13849 durch TÜV NORD zertifiziert. Er verfügt über zwei sichere Schaltausgänge zur Drehzahlüberwachung. Die Über- und Unterdrehzahl ist frei programmierbar ab 0,5 min⁻¹.

Stillstands- und Schlupfüberwachung sind inklusive, ebenso ein Diagnoseschalter zur Überwachung der Sicherheitsfunktionen im Gerät. Zusätzlich ist eine Schaltkontakt-Zustandsüberwachung integriert.

 

Hohlwellen-Durchmesser

20 mm

Versorgungsspannung

12 - 30 VDC

100 - 240 VAC

Anzahl Schaltdrehzahlen

2 oder 4

Schaltdrehzahlbereich

0,5 bis 3600 min⁻¹

Einstellbereich

Programmierbar über den gesamten Schaltdrehzahlbereich

Programmierschnittstelle

Mini-USB

Schaltspannung

max. 30 VDC/max. 500 mA (optional: 30 - 230 VAC oder VDC/max. 250 mA)

Schaltfunktion

Öffner

Programmierbare Funktionen

Überwachung Schaltfunktion

Überwachung Unterdrehzahl

Drehrichtungsschalter

Schalthysterese (min. 10 %)

Schaltverzögerung (0 - 300 ms)

Gerätetemperaturbereich

-25 °C bis +85 °C

Schutzart

IP65, IP66

Gewicht

ca. 4 kg

Besonderheiten

Zertifiziert nach EN 61508 SIL 2 und EN 13849 PL d

Betriebs- und Montageanleitung (PDF, 4.43 MB) Download
Konfigurationsanleitung (PDF, 1.4 MB) Download
Katalog - EGS 2 / EGS 40 / EGS 41 (PDF, 1.08 MB) Download
Katalog - Drehmoment-Stützen (PDF, 951 KB) Download
Flyer EGS(H) 41 (PDF, 234 KB) Download
Anfrageformular - Grenzdrehzahlschalter (PDF, 139 KB) Download
Software EGS 41 Pro (ZIP, 37.5 MB) Download
 

24.09.2012

Version: 1.5.2

Für Microsoft Windows® XP, Vista, 7

Hinweis

Standard-Maßzeichnungen und -Anschlusspläne finden Sie in der Betriebs- und Montageanleitung. Individuelle Varianten sowie DXF-/STEP-Dateien senden wir Ihnen auf Anfrage gern zu.