EGS 2

Elektronischer Grenzdrehzahlschalter und Stillstandswächter für einfache Anwendungen

Mit dem elektronischen Grenzdrehzahlschalter EGS(HJ) 2 bietet Johannes Hübner Giessen die ideale Lösung für die einfache Überwachung von Überdrehzahl oder Stillstand in Anwendungen, bei denen nur ein Schaltausgang benötigt wird.

  •  Schaltdrehzahl ab Werk voreingestellt
  •  Keine Parametrierung erforderlich
  •  Verschleißfreier Halbleiterschalter
  •  Hohe Schaltgenauigkeit auch bei kleinen Drehzahlen
  •  Lange Lebensdauer und hohe Zuverlässigkeit

Die exakt passende Lösung ohne zusätzliche (nicht benötigte) Funktionen garantiert so ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis für Anwender.

 

Wellendurchmesser

11 mm

Versorgungsspannung

12 - 30 VDC

Anzahl Schaltdrehzahlen

1

Schaltdrehzahlbereich

1 bis 6300 min⁻¹ oder alternativ Stilltandsüberwachung

Einstellbereich

Schaltdrehzahl oder Stillstandsüberwachung ab Werk voreingestellt

Schaltspannung

0 - 30 VDC /max. 500 mA

Schaltfunktion

Öffnet bei Überschreiten der Schaltdrehzahl oder der Winkelveränderung

Gerätetemperaturbereich

-25 °C bis +85 °C

Schutzart

IP66

Schockfestigkeit

25 g nach DIN EN 60068-2-27

Schwingungsfestigkeit

5 g nach DIN EN 60068-2-6

Gewicht

ca. 2 kg

Betriebs- und Montageanleitung (PDF, 1.44 MB) Download
Katalog - EGS 2 / EGS 40 / EGS 41 (PDF, 1.08 MB) Download
Flyer - Elektronischer Grenzdrehzahlschalter (PDF, 288 KB) Download

Hinweis

Standard-Maßzeichnungen und -Anschlusspläne finden Sie in der Betriebs- und Montageanleitung. Individuelle Varianten sowie DXF-/STEP-Dateien senden wir Ihnen auf Anfrage gern zu.