FG 40 Ex

ATEX und IECEx-zertifiziert: Inkrementaler Drehgeber mit Vollwelle

Der inkrementale Drehgeber Ex FG 40 in Vollwellen-Ausführung ist ein robustes und gleichzeitig zuverlässiges Gerät zur Drehzahlerfassung, speziell konzipiert für explosionsgefährdete Bereiche in Schwerindustrie-Anwendungen. Als Weiterentwicklung der bewährten FG-40-Baureihe verfügt er über eine sehr hohe Resistenz gegen Schock- und Vibrationsbelastung mit Schutzart IP66 (seewasserbeständig). Eine hohe Auflösung bis zu 62500 Impulsen pro Umdrehung sorgt für exakte Messergebnisse auch unter rauen Bedingungen. Der Geber ist optional mit 2 Systemen verfügbar, jeweils wahlweise mit HTL-, TTL- oder Sin/Cos-Ausgang. Das druckfeste Gehäuse mit abnehmbarem Klemmkastendeckel ermöglicht den Kabelanschluss bei der Montage vor Ort. Dadurch können variable Kabellängen mit dem gleichen Gerätetyp realisiert werden. Der Drehgeber ist nach EN 60079 (ATEX) bzw. IEC 60079 (IECEx) für Anwendungen in den Zonen 1 und 2 (Gas) sowie Zonen 21 und 22 (Staub) zertifiziert.

 

Vollwellen-Durchmesser

11 mm oder 14 mm

Versorgungsspannung

12 - 30 VDC

Signalamplitude

HTL, TTL, Sin/Cos

Basis-Impulszahlen für HTL, TTL und Sin/Cos

500, 600, 1000, 1024, 1200, 1300, 2500

Interpolationsfaktoren für HTL/TTL

1, 2, 4, 8, 10, 20, 25

Ausgangssignale

0°, 90°, N, Error und invertierte Signale

Maximale Frequenz

200 kHz

Umgebungstemperaturbereich

-40 °C bis +60 °C (T6 bis +55 °C)

Schutzart

IP66

Gewicht

ca. 3,9 kg

Besonderheiten

ATEX und IECEx-zertifiziert nach EN/IEC 60079

Gas: II 2G Ex db IIC T6-T5 Gb

Staub: II 2D Ex tb IIIC T85°C Db IP6x

Besonderer Hinweis

Kabelverschraubungen und Verschlussschrauben sind kein Lieferbestandteil, können aber als Zubehörteile bestellt werden. Es dürfen nur Kabelverschraubungen und Verschlussschrauben eingesetzt werden, die passend zur jeweiligen Anwendung gemäß den Normen EN/IEC 60079-0 und EN/IEC 60079-1 (Gas) bzw. EN/IEC 60079-31 (Staub) zertifiziert sind.

Option AK

Ein System mit Klemmleisten-Anschluss

Option AKK

Zwei Systeme mit Klemmleisten-Anschluss

Option AH

HTL-Signale 0°, 90°, Nullimpuls, Error; alle Signale jeweils mit invertierten Signalen

Option AT

TTL-Signale 0°, 90°, Nullimpuls, Error; alle Signale jeweils mit invertierte Signalen

Option SH

1 Vpp-Signale Sin, Cos, Nullimpuls; Error als HTL-Signal; alle Signale jeweils mit invertierten Signalen

Option ST

1 Vpp-Signale Sin, Cos, Nullimpuls; Error als TTL-Signal; alle Signale jeweils mit invertierten Signalen

Betriebs- und Montageanleitung (PDF, 2.97 MB) Download
Flyer Ex FG 40 (PDF, 449 KB) Download
Anfrageformular - Ex FG 40 (PDF, 46 KB) Download
Produktartikel Ex FG 40 (PDF, 180 KB) Download
Produktartikel Baureihe FG(H) 40 (PDF, 171 KB) Download
ATEX-Zertifikat (PDF, 1.59 MB) Download
IECEx-Zertifikat (PDF, 6.09 MB) Download

Hinweis

Standard-Maßzeichnungen und -Anschlusspläne finden Sie in der Betriebs- und Montageanleitung. Individuelle Varianten sowie DXF-/STEP-Dateien senden wir Ihnen auf Anfrage gern zu.