UO-ERC / UO-SRC (Positionsschalter-Modul)

Universal-Drehgeber-Systeme

Systemlösung U-ONE(-SAFETY)-LWL
  • Überwachung von Positionsbereichen mittels 3 parametrierbarer Positionsschalter mit zwangsgeführten Relais
  • Einfache Parametrierung statt aufwändige SPS-Programmierung
  • Schaltleistung bis 250 VAC / 500 mA bzw. 230 VDC / 180 mA
  • Optionen: Ohne SIL/PL-Zertifizierung (UO-ERC-R); Kombination von bis zu 15 Positionsschaltern (= 5 Module)
Elektronische Kopierwerke
Online-Anfrage Ansprechpartner

Die neuen Positionsüberwacher

Die Positionsschalter-Module der U-ONE(-SAFETY) Generation II überwachen die Positionsbereiche über jeweils drei parametrierbare Positionsschalter. Durch die Kombination von fünf Modulen können maximal 15 Positionsschalter genutzt werden. Einstellbar sind der Schaltbereich, die Hysterese und Preset-Werte. Darüber hinaus können sie als sicherer Fehlerschalter und für eine Schaltertest-Diagnose parametriert werden. Die Parametrierung erfolgt einfach über Eingabemasken, eine aufwändige SPS-Programmierung entfällt. Optional sind die Module bis SIL 2 / PL d zertifiziert.

Technische Daten

EigenschaftWert
Versorgungsspannung

Versorgung über Controller-Modul

Signalausgänge/Schnittstellen
  • 3 parametrierbare Positionsschalter, 2 Schließer pro Schalter, potentialfreie Relaiskontakte mit Schaltleistung:
    • 5...250 V / 5…500 mA  AC
    • 5...30 V / 5…500 mA  DC
    • 30…230 V / 5…180 mA DC
  • 1 Schalter parametrierbar als Fehlerschalter (z. B. Not-Aus-Kette)
  • Parametrierbare Funktionen: Schaltbereich, Hysterese, Preset, Sicherer Fehlerschalter, Schaltertest-Diagnose
  • LED-Anzeigen: Betriebszustände/Warnung
Elektrischer Anschluss
  • Anzahl der Schraubklemmen und Funktion:
    • 4: Schalter S1 (jeweils 2 Schließer)
    • 4: Schalter S2 (jeweils 2 Schließer)
    • 4: Schalter S3 (jeweils 2 Schließer)
  • Interne Busverbindung zu Vorgänger- und Folgemodulen
Abmessungen (L x B x H)

100 x 25 x 110 mm (Modulares Gehäuse für Tragschiene mit Busverbinder)

Gerätetemperaturbereich

-25 °C bis +60 °C

Schutzart

IP20 (Schaltschrank-Einbau)

Geräteoptionen / Funktion
  • Kombinierbar mit weiteren Modulen U-ONE(-SAFETY)-LWL-System
  • Kombination von bis zu 15 Positionsschaltern (= 5 Module)
  • Maximal pro System 15 Schalter, davon maximal 6 Drehzahlschalter
Mechanische Optionen

-

Besonderheiten / Zertifikate

USL(H) 42 und dazugehörende Module UO-S…: SIL 2 (DIN EN 61508); PL d (DIN EN ISO 13849)

News

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Herausforderungen.

Vertrieb

Newsletter
Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung