UO-EGS / UO-SGS (Drehzahlschalter-Modul)

Universal-Drehgeber-Systeme

Systemlösung U-ONE(-SAFETY)-LWL
  • Überwachung von Über- und Unterdrehzahl mittels 3 parametrierbarer Drehzahlschalter mit zwangsgeführten Relais
  • Einfache Parametrierung statt aufwändige SPS-Programmierung
  • Schaltleistung bis 250 VAC / 500 mA bzw. 230 VDC / 180 mA
  • Optionen: Ohne SIL/PL-Zertifizierung (UO-EGS-R); Kombination von bis zu 6 Drehzahlschaltern (= 2 Module)
Grenzdrehschalter
Online-Anfrage Ansprechpartner

Die neuen Drehzahlbegrenzer

Die Drehzahlschalter-Module der U-ONE(-SAFETY) Generation II sind elektronische Grenzdrehzahlschalter, die Über- und Unterschreitung der definierten Drehzahlen überwachen. Sie sind mit einer Hysterese, einer Schaltverzögerung, einer drehrichtungsabhängigen Schaltfunktion und der Möglichkeit des Schaltertests ausgestattet und können als sicherer Fehlerschalter parametriert werden. Die Parametrierung erfolgt einfach über Eingabemasken, eine aufwändige SPS-Programmierung entfällt. Optional sind die Module bis SIL 2 / PL d zertifiziert.

Technische Daten

EigenschaftWert
Versorgungsspannung

Versorgung über Controller-Modul

Signalausgänge/Schnittstellen
  • 3 parametrierbare Drehzahlschalter, 2 Schließer pro Schalter, potentialfreie Relaiskontakte mit Schaltleistung:
    • 5...250 V / 5…500 mA  AC
    • 5...30 V / 5…500 mA  DC
    • 30…230 V / 5…180 mA DC
  • 1 Schalter parametrierbar als Fehlerschalter (z. B. Not-Aus-Kette)
  • Parametrierbare Funktionen: Hysterese, Delay, Drehrichtungsabhängiges Schalten, Sicherer Fehlerschalter, Schaltertest-Diagnose
  • LED-Anzeigen: Betriebszustände/Warnung
Elektrischer Anschluss
  • Anzahl der Schraubklemmen und Funktion:
    • 4: Schalter S1 (jeweils 2 Schließer)
    • 4: Schalter S2 (jeweils 2 Schließer)
    • 4: Schalter S3 (jeweils 2 Schließer)
  • Interne Busverbindung zu Vorgänger- und Folgemodulen
Abmessungen (L x B x H)

100 x 25 x 110 mm (Modulares Gehäuse für Tragschiene mit Busverbinder)

Gerätetemperaturbereich

-25 °C bis +60 °C

Schutzart

IP20 (Schaltschrank-Einbau)

Geräteoptionen / Funktion
  • Kombinierbar mit weiteren Modulen U-ONE(-SAFETY)-LWL-System
  • Kombination von bis zu 6 Drehzahlschaltern (= 2 Module)
  • Maximal pro System 15 Schalter, davon maximal 6 Drehzahlschalter
Mechanische Optionen

-

Besonderheiten / Zertifikate

USL(H) 42 und dazugehörende Module UO-S…: SIL 2 (DIN EN 61508); PL d (DIN EN ISO 13849)

News

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Herausforderungen.

Vertrieb

Newsletter
Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung