UO-ECU / UO-SCU (Controller-Modul)

Inkrementale Drehgeber

Systemlösung U-ONE(-SAFETY)-LWL
  • Einfache Parametrierung statt aufwändige SPS-Programmierung
  • Schnelle Justierung über digitalen Preset-Eingang
  • Zustandsüberwachung mittels digitalem Status- und Fehler-Ausgang
  • Optionen: Ohne SIL/PL-Zertifizierung (UO-ECU / UO-ECU-G); Zusätzlicher Inkremental- und 4 – 20 mA-Ausgang ohne SIL/PL (UO-SCU-G / UO-ECU-G)
Inkrementale DrehgeberAnalog Signal
Online-Anfrage Ansprechpartner

Die neuen Überwacher

Die Controller-Module der U-ONE(-SAFETY) Generation II überwachen den Zustand des ganzen Universal-Drehgeber-Systems. Die Parametrierung erfolgt einfach über Eingabemasken, eine aufwändige SPS-Programmierung entfällt. Über einen digitalen Preset-Eingang kann das System schnell aktiviert und eingestellt werden. Optional bietet das Controller-Modul auch einen zusätzlichen Inkrementalausgang für die Drehzahlerfassung, Stromausgang für Echtzeitdaten und ist bis SIL 2 / PL d zertifiziert.

Technische Daten

EigenschaftWert
Versorgungsspannung

12-30 VDC

Signalausgänge/Schnittstellen
  • USB 2.0-Schnittstelle: Einstellbare Parameter
  • LED-Anzeigen: Betriebszustände/Warnung
  • Optional (ohne SIL / PL): Inkrementalausgang (HTL) und Stromausgang (4 … 20 mA)
Elektrischer Anschluss
  • 1x ST-Steckverbinder für LWL 50/125 µm oder 62,5/125 µm
  • Anzahl der Schraubklemmen und Funktion:
    • 2: Versorgungsspannung (+, -)
    • 2: Reset (CH 1, CH 2)
    • 2: Preset (CH 1, CH 2)
    • 2: Status (CH 1, CH 2)
    • 2: Error (CH 1, CH 2)
    • 4: Option Inkrementalausgang (0°, 90°, jeweils invertiert)
    • 2: Option Stromausgang (4…20 mA)
  • USB 2.0-Programmierschnittstelle
  • Tragschienenmontage passend für Hutschiene EN 50022 mit 35 mm Höhe (Austausch ohne Demontage aller Module)
Abmessungen (L x B x H)

100 x 25 x 110 mm (Modulares Gehäuse für Tragschiene mit Busverbinder)

Gerätetemperaturbereich

-25 °C bis +60 °C

Schutzart

IP20 (Schaltschrank-Einbau)

Geräteoptionen / Funktion
  • Kombinierbar mit weiteren Modulen U-ONE(-SAFETY)-LWL-System
  • Zusatzoptionen (ohne SIL / PL): 
    • Echtzeitdaten: Stromausgang 4 … 20 mA, parametrierbar für Position oder Drehzahl
    • Drehzahlmessung: Parametrierbar auf 512, 1024, 2048, 4096 Impulse HTL
Mechanische Optionen

-

Besonderheiten / Zertifikate
  • USL(H) 42 und dazugehörende Module UO-S…: SIL 2 (DIN EN 61508); PL d (DIN EN ISO 13849)
  • Einfache Parametrierung statt aufwändige SPS-Programmierung
  • Schnelle Justierung über digitalen Preset-Eingang
  • Zustandsüberwachung mittels digitalem Status- und Fehler-Ausgang

News

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Herausforderungen.

Vertrieb

Newsletter
Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung