Inkrementale Drehgeber für Standardantriebe

Der Baureihe FG 2 ist als Vollwellen- oder Hohlwellenvariante verfügbar. 
Der Baureihe FG 2 ist als Vollwellen- oder Hohlwellenvariante verfügbar.
04.11.2015

Inkrementale Drehgeber für Standardantriebe

Die inkrementalen Drehgeber der Baureihe FG 2 bieten aufgrund von Standardisierungen ein extrem günstiges Preis-Leistungs-Verhältnis und beinhalten die über Jahrzehnte gesammelten Erfahrungen mit dem Einsatz von Drehgebern in der Schwerindustrie.

Neue Gerätevarianten mit Mehrfach-Funktionen

Ergänzend zum Standard-Drehgeber mit Inkrementalausgang sind ab sofort weitere Geräte-Varianten verfügbar:

  • Option S – zusätzlicher elektronischer Grenzdrehzahlschalter: ideal als Ersatzlösung für mechanische Fliehkraftschalter
  • Option AKK – zweiter Inkrementalausgang: erspart die Notwendigkeit eines separaten Impulsverteilers
  • Option LWL – integrierter Lichtwellenleiter-Anschluss: störungssichere Signalübertragung ohne externen LWL-Transmitter

Unserem neu gestalteten Katalog können Sie weitere Informationen entnehmen.


Case Study

Für die Drehzahlerfassung und die Überdrehzahlüberwachung am Hubwerk eines Rail-Mounted-Gantry-Krans (RMG) wurde bisher ein inkrementaler Drehgeber mit angebautem mechanischen Fliehkraftschalter eingesetzt. Der Wunsch des Kunden ist eine preiswerte Ersatzlösung, die dem aktuellen Stand der Technik entspricht...

» Lesen Sie mehr in unserer Case Study...


Anfrageformular "Inkrementale Drehgeber"

Sie möchten für Ihr Projekt ein passendes Angebot erhalten? Einfach Anfrageformular ausfüllen und an info@huebner-giessen.com schicken. Unser Vertrieb wird sich zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen.