Jetzt im Video: Universal-Drehgeber System U-ONE – Was kann Generation II?

Unser bewährtes Universal-Drehgeber-System U-ONE ist mittlerweile in der zweiten Generation am Start. Was kann die Generation II, was die Generation I nicht kann? Das erklären wir kurz und klar in unserem neuen Produktvideo.

Auf einen Blick: Gemeinsamkeiten und Unterschiede

U-ONE I und U-ONE II sind beides Drehgeber-Systemlösungen für den Heavy-Duty-Einsatz. Sie sind modular aufgebaut und ideal für die kombinierte Drehzahl- und Positionsüberwachung geeignet. In der zweiten U-ONE Generation stecken jedoch einige entscheidende Neuerungen. Diese bietet unter anderem die Wahl zwischen zwei Systembauformen (LWL oder Compact), ist mit oder ohne Sicherheitszertifizierung (SIL 2 / PL d) verfügbar, hat eine neue PROFINET-Schnittstelle, einen neuen Stromausgang (4-20 mA) und eine höhere Auflösung. Darüber hinaus braucht sie in der LWL-Version nur noch einen Lichtwellenleiter für alle Daten.

 

Wie unser U-ONE System der zweiten Generation es im Detail schafft, mehr Leistung und höhere Verfügbarkeit zu bieten, zeigt unser Produktvideo.

Klicken Sie einfach hier rein. 

Newsletter
Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung