Unklare Wetterlage? Uns schreckt nichts ab!

„Run ´n´ Roll for help” – das Laufen für den guten Zweck – findet jedes Jahr im Rahmen des Stadtfestes Gießen statt. So auch am vergangenen Sonntag.

Trotz einer unklaren Wetterlage mit viel Wind und nahendem Gewitter, ließen es sich auch unsere Mitarbeiter nicht nehmen, sich auf die 5 km lange Strecke zu wagen. Schließlich sind wir ja Experten, wenn es um extreme Umgebungsbedingungen geht. Mit sehr guten Zeiten kamen alle sicher im Ziel an. Pünktlich zum Start zeigte sich das Wetter aber dann doch von seiner besten Seite und bescherte den Läufern einen sonnigen Start.

Auch in diesem Jahr kamen über 1400 Läufer an die Strecke, um gemeinsam für die Aids- und Lebenshilfe Gießen an den Start zu gehen. Diese verzeichnete eine Rekordsumme, die sich aus den Startgeldern sowie Spenden zusammensetzte. Für ausgelassene Stimmung sorgten die vielen angereisten Besucher, die ihre Kollegen und Freunde anfeuerten.

Newsletter
Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung