Jetzt einfach nachrüsten: Neue Schutz-Abdeckhaube für Inkrementalgeber

Arbeitssicherheit ist wichtig. Deshalb ergänzen wir unsere bewährte Drehgeber-Systemlösung FGH 6 jetzt um eine passgenaue Abdeckhaube, die Unfälle an rotierenden Teilen zuverlässig verhindert.

Handverletzungen sicher vermeiden

Die inkrementalen Impulsgeber FGH 6 von Hübner Giessen werden häufig über einen isolierten Adapterflansch am freien Wellenende montiert. Berühren Mitarbeiter die rotierende Welle während des Betriebs mit der Hand, kann dies zu schweren Verletzungen führen. Um diese Unfallgefahr zu minimieren, haben wir für FGH 6 Anbauten eine passgenaue Schutz-Abdeckhaube entwickelt. Sie ist in drei Größen erhältlich und für Adapterwellen mit einem Durchmesser bis 280 mm geeignet.

Einfache Schraub-Befestigung

Bestehende Anbauten lassen sich mit der neuen Schutz-Abdeckhaube besonders einfach und mit wenigen Handgriffen nachrüsten, ohne dass montierte FGH 6 Inkrementalgeber abgebaut werden müssen. Dazu wird zunächst eine Halteplatte an den Drehgeber geschraubt. Anschließend werden die beiden Hälften der Abdeckhaube mit der Halteplatte und miteinander verschraubt.

Informieren Sie sich jetzt in unserem neuen Flyer über die neue Schutz-Abdeckhaube.

Newsletter
Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung