Verbesserung der Betriebssicherheit und Positionierungsgenauigkeit am Gießkran

 

Aufgabenstellung

Am Hubwerk eines Gießkrans im Bereich Stahlerzeugung sollen Betriebssicherheit und Positionierungsgenauigkeit durch folgende Maßnahmen grundlegend verbessert werden:

  • Austausch des vorhandenen mechanischen Kopierwerks gegen ein elektronisches Kopierwerk mit deutlich höherer Genauigkeit
  • Zusätzlicher Anbau eines elektronischen Grenzdrehzahlschalters für die Überdrehzahl-Erkennung sowie einer Haltebremse (nicht Lieferumfang von Hübner Giessen)

 

 

 

 

Hübner Lösung

Einsatz des modularen Universal-Drehgeber-Systems U-ONE mit folgenden Besonderheiten:

 

  • Anbau des Basisgeräts mit einer Doppelgelenk-Kupplung auf einer speziellen Fußplatten-Konstruktion direkt an der Hubwerkstrommel
  • Signalübertragung via Lichtwellenleiter verhindert EMV-Probleme
  • Folgende Elektronik-Module sind geschützt im Schaltschrank untergebracht:
  • LWL-Decoder
  • Elektronisches Kopierwerk (ERC) mit 6 Relais-Ausgängen und Preset-Eingang für Anlagen-Justierung
  • Elektronischer Grenzdrehzahlschalter (EGS) mit 2 Relais-Ausgängen plus Systemcheck