Hohlwellenanbau | Engineering Support

Zubehör mechanisch

  • Maßgeschneiderte Systemlösung für verschiedene Anbauvarianten
  • Individuell passende Berechnung und Auslegung
  • Vereinfachte Risikobeurteilung und Abnahme auf Kundenseite
  • Optionen: Aufmaß und Montage vor Ort; isolierte Ausführung; sicherheitszertifizierter Ausführung nach DIN EN ISO 13849-2 (PL e)
Online-Anfrage Ansprechpartner

Die maßgeschneiderten Paketlösungen

Die maßgeschneiderten Systemlösungen für den Hohlwellenanbau bestehen aus Hohlwellen-Drehgebern sowie den passenden mechanischen Anbauteilen. Je nach Applikationswelle wird dies mit individuell ausgelegten Flansch- oder Einschraub-Adapterwellen sowie passenden Drehmomentstützen realisiert. Optional gibt es Lösungen für den Hohlwellenanbau in isolierter Ausführung gegen unerwünschte Wellenströme oder als zertifizierten Anbau mit dauerfest ausgelegten Sicherheitsbauteilen für Anforderungen mit funktionaler Sicherheit. Auf Wunsch sind Aufmaß und Montage vor Ort möglich.

Technische Daten

EigenschaftWert
Anwendung

Hohlwellenanbaustellen: Optional mit Anforderung an funktionale Sicherheit (PL e)

Anbauart

Anbausituation nach Kunden-Schnittstelle, beispielsweise

  • Flansch-Adapterwelle montiert auf Kundenwelle
  • Befestigungsschrauben (sicherheitsberechnet)
  • Passfeder (formschlüssige Verbindung muss unbedingt sein)
  • Drehmomentstütze (sicherheitsberechnet)
  • Safety-Drehgeber Baureihe 41 (SIL- / PL-zertifiziert)
  • Axialspannscheibe und Schraube (sicherheitsberechnet)
  • Abschlußdeckel (sichert Schutzart)
  • Optionaler Standard-Drehgeber (nach Bedarf)
Anbaugenauigkeit

Einzelfallberechnung / Auslegung nach Absprache

Maximale Drehzahl

Einzelfallberechnung / Auslegung nach Absprache

Temperaturbereich

Einzelfallberechnung / Auslegung nach Absprache

Schockfestigkeit

Einzelfallberechnung / Auslegung nach Absprache

Vibrationsfestigkeit

Einzelfallberechnung / Auslegung nach Absprache

Isolation gegen Lager-/Wellenströme

Ja

Mechanische Optionen

Zubehör (nach Absprache)

Besonderheiten / Zertifikate
  • Optional als sicherheitszertifizierter Anbau mit Fehlerausschluss nach DIN EN ISO 13849-2 (PLe)     
  • Isolierte Ausführung                                             
  • Aufmaß und Montage vor Ort (durch Hübner-Gießen-Servicepersonal)

News

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Herausforderungen.

Vertrieb

Newsletter
Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung