Warm- und Kaltwalzwerke / Hauptantriebe: Modernisierung bestehender Impulsgeberanbauten

  • Einfacher Austausch oder Erweiterung von bestehenden Geberanbauten
  • Kostengünstig, da Komponenten gezielt ausgetauscht werden können
  • Implementierung in kürzester Zeit; optional SIL-zertifiziert
  • Planung, Lieferung und Umbau aus einer Hand

Standard-Drehgeberlösung von Hübner Giessen für Hauptantriebe

Aufgabe

Weltweit ist Hübner Giessen mit Geberlösungen an den Hauptantrieben von Warm- und Kaltwalzwerken vertreten.

Diese großen Motore laufen häufig viele Jahre und so stellt sich irgendwann die Frage nach einer möglichen Modernisierung der Gebertechnik, um z. B. weitere oder andere Signalausgänge zur Verfügung zu stellen.

Explosionszeichnung

Anwendung

Bei den von uns realisierten Geberlösungen kann der Aufwand für eine Modernisierung auf ein Minimum begrenzt werden. So sind z. B. unsere Geber der Baureihen FGH 6 und FGH 8 bereits ab Werk mit integrierten Anbauflanschen versehen. So kann mit wenig Aufwand ein weiteres Gerät angebaut werden.

Dies könnte dann ein frei programmierbarer Grenzdrehzahlschalter oder ein Universalgebersystem mit Lichtwellenleiter sein (beide optional SIL-zertifiziert). Aber auch ein weiterer Impulsgeber mit abweichender Impulszahl könnte eine Option sein. Von der Planung bis zur Montage vor Ort können Sie hierbei auf unsere Unterstützung zählen.

Verwendete Produkte